Leonie Alves, Ass.jur.

Care-Training für Pflegende, Angehörige und Institutionen

Psychosozialer Streß am Arbeitsplatz - Mobbing 

Wo viele Menschen aufeinandertreffen entstehen Konflikte. Das ist normal und sozusagen menschlich. Was aber, wenn der Konflikt eskaliert, einige Mitarbeiter sich zusammenrotten und heimlich oder offen gegen den ungeliebten Kollegen Stimmung machen und der Arbeitsalltag für ihn zum Spießrutenlauf wird? Mobbing am Arbeitsplatz ist ein Thema, das mehr und mehr Menschen betrifft, das aber vielfach immer noch tabuisiert wird.

Ziel des Seminars ist die Offenlegung eines Tabu-Themas, denn Mobbing ist kein Spiel, sondern das systematische Zerstören eines Menschen, das häufig im burn-out und nicht selten im Suizid endet. Den Teilnehmern werden Sachinformationen zum Thema vermittelt, die helfen, Mobbing-Situationen zu erkennen und sich aktiv an deren Auflösung zu beteiligen.