Leonie Alves, Ass.jur.

Care-Training für Pflegende, Angehörige und Institutionen

Konzept

Das Konzept der internen Fortbildung richtet sich nach den Grundsätzen der Erwachsenenbildung, d. h.: 

  • es baut auf Basiswissen auf
  • es nutzt vorhandenes Potenzial an Wissen, Erfahrung und Erkenntnisse
  • es beruht auf Selbstverantwortung und Eigeninitiative
  • die Ziele der Fortbildung sind den Teilnehmenden bekannt
  • eine rasche Umsetzbarkeit ist möglich
  • die Fortbildungen beruhen auf einer praxisorientierten Abklärung des Bedarfs
  • Instruktion, praktische Umsetzung und Erfahrungsreflexion werden ermöglicht
  • Rückmeldungen aus der Praxis sollen erfolgen und können sichergestellt werden.